Stoffwechsel

Stoffwechsel – auch Metabolismus genannt – ist die Grundlage aller lebenswichtigen Vorgänge im Körper. Unter Stoffwechsel versteht man grob gesagt alle biochemischem Vorgänge, die innerhalb der Zellen ablaufen. Anders gesagt: Die Bestandteile der zugeführten Nährstoffe werden in den Zellen verstoffwechselt also abgebaut, umgebaut und zu neuen Produkten aufgebaut.                                                                                                    

(Quelle: https://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Was-ist-eigentlich-Stoffwechsel-175195.html)    

Energiestoffwechsel

Thiamin (B1), Riboflavin (B2), Niacin (B3), Pantothensäure (B5), Vitamin B6, Biotin, Vitamin B12, Vitamin C, Clacium, Magnesium, Phosphor, Eisen, Kupfer, Mangan trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Stoffwechsel von Makronährstoffen

Biotin (B7), Zink, Chrom  trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei.

Vitamin A Stoffwechsel

Zink trägt zu einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel bei.

Eisenstoffwechsel

Vitamin A, Riboflavin (B2) trägt zu einem normalen Eisenstoffwechsel bei.



Fettsäurestoffwechsel

Zink trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel bei.

Eiweissstoffwechsel

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Eiweiß- und Glycogenstoffwechsel bei.

Glykogenstoffwechsel

Vitamin B6 trägt zu einem normalen Eiweiß- und Glycogenstoffwechsel bei.

Homocystein Stoffwechsel

Cholin (B4), Vitamin B6, Folat (B9), Vitamin B12 trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei.

Kohlenhydrat Stoffwechsel

Zink trägt zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel bei.

Säuren-Basen-Stoffwechsel

Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei.

Fettstoffwechsel

Cholin (B4) trägt zu einem normalen Fettstoffwechsel bei.

 

Facebook Logo

© 2019 ISANO AG